Eindrückliche Regional Games in Rapperswil Jona

Gegen 200 begeisterte Athletinnen und Athleten massen sich am vergangenen 22. September 2018 an den Regional Games Rapperswil Jona in den Sportarten Leichtathletik, Basketball, Boccia und Tischtennis. Ein Besuch der Games lohnte sich für die vielen Zuschauer nicht nur wegen der spannenden Wettkämpfe, sondern auch wegen des wunderbaren Wetters, der schönen Festbeiz und des abwechslungsreichen Rahmenprogramms: Kinder und Familien konnten sich bei einem Plauschparcours unterhalten, beim Mittagessen spielte die Geri-Miller-Band und am Nachmittag gingen die Emotionen während der feierlichen Medaillenzeremonien hoch. Mit einem mitreissenden Konzert von Ex-Miss-Schweiz und Entertainerin Linda Fäh fanden die Games einen krönenden Abschluss.

Ein spezielles Highlight für die Sportler war der Besuch des Profi-Leichtathleten Kariem Hussein. Er war voller Elan und Freude beim Plauschturnier dabei, gab Autogramme und ehrte die Athletinnen und Athleten an den Medaillenzeremonien.

Der Verein Regional Games Rapperswil Jona und Special Olympics Switzerland sprechen allen Sportlerinnen und Sportlern, beteiligten Vereinen, den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, der Stadtverwaltung, den Sponsoren und den Zuschauern dieser wunderschönen Games ihren herzlichen Dank aus. An jedem Posten wurde mit viel Herzblut und Professionalität gearbeitet, sodass die Athletinnen und Athleten in Rapperswil-Jona einen unvergesslichen Tag erleben durften.

Die Resultate finden Sie auf https://specialolympics.ch/

Die Bilder der Games zum Anlass finden Sie hier. 

Verein Regional Games Rapperswil-Jona

Special Olympics Switzerland